Auszug aus der Seele der Welt – Frédéric Lenoir

Ein Weiser ergreift das Wort und sagt: „aber die Liebe hat viele Fallen und kann Verletzungen verursachen. Die Beziehung, die wir mit unseren Eltern als Kind haben, ist maßgeblich. Sie wird unseren Weg zu Liebe bedingen. Wenn wir übermäßig oder possessiv geliebt worden sind, fürchten wir von anderen aufgefressen zu werden. In jeder Beziehung werden wir fürchten, unsere Freiheit zu verlieren. Umgekehrt, wenn wir falsch geliebt worden sind oder wenn unsere Eltern nicht die richtige Worte und Gesten hatten, um ihre Liebe zu zeigen, wird es uns an Vertrauen in uns und in den anderen fehlen. Wir werden immer fürchten abgelehnt zu werden, und wir werden es schwer finden, uns zu engagieren. Wir reproduzieren in unseren romantischen Beziehungen die emotionale Konditionierung aus unserer Kindheit. Diese Wunden des Herzens können über das Leben, ein grösseres Bewusstsein, Therapien und mit Hilfe bestimmten Menschen heilen.

Für viele Menschen ist die Heilung des Herzens notwendig, um liebevolle und harmonische Beziehungen leben zu können. Wenn wir nicht uns selbst lieben wenn wir nicht entdeckt haben, dass wir liebenswert sind, werden wir Schwierigkeiten haben, richtig zu lieben. Unsere Liebe wird durch die Verletzung von unserem Herzen immer abgewichen werden. Und wir werden viel zu besitzergreifend oder oberflächlich, sogar pervers lieben, wenn die Wunde tief und unbewusst ist. „

——————————————-

Dieser Abschnitt fasst zusammen, was wir, in einer Life Coaching-Sitzung machen: das heisst, bewusst über unsere Konditionierungen werden und sie so verändern, damit wir gesund und glücklich sind. Meine Erfahrung hat mir gezeigt, dass Life Coaching einen großen Teil des Problems löst, jedoch nicht vollständig. Unsere Konditionierungen sind oft so stark, dass nur ein Wort, ein Geruch, eine Situation, ein bestimmstes Verhalten aufrufen kann.

Neben Life coaching, habe ich eine ergänzende Therapie gefunden, welche unsere Konditionierung auf unserem unterbewussten Ebene ändern kann: Reconnective Healing.   

Reconnective healing ist eine Heilungs Methode,  von Dr. Pearl entwickelt. Es ist die effektivste Methode, den Menschen auf allen Ebenen auszugleichen. Während der Sitzung wird der Patient in einem Zustand der Heilung gebracht, mit einer bestimmten Frequenz-Aktivität des Herzens und des Gehirns wie in einer tiefen Meditation. Dieser Zustand der Tiefenentspannung bringt inneren Frieden und Gewahrsein. Während der Sitzung erreicht der Patient eine Balance (physisch, emotional, spirituell).

Ich biete Life Coaching und Reconnective Healing Sitzungen in Horgen und in Zürich, aber auch Distanz-Healing-Sitzungen. Zögere nicht, bei mir mehr Information und Referenzen anzufragen.

Ich wünche  Dich eine schöne Oster-Zeit, Pauline